Skip to content

Wasserstoffanlagen Hydroswing

Wasserstoffgewinnung durch Druckwechseladsorption (DWA / PSA-Anlage) - HYDROSWING

HYDROSWING Wasserstoff-DWA / PSA-Anlagen wurden entwickelt für die Gewinnung und Abtrennung von Wasserstoff aus verschiedenen wasserstoffreichen Gasen, wie z.B. Synthesegas aus einer Dampfreformierung von Erdgas, LPG oder Naphtha bzw. Methanol oder aus diversen Abgasen.
Hierbei wird das Prinzip der Druckwechseladsorption (DWA / PSA-Technologie) angewandt, wobei zur Erzielung optimaler Ausbeuten Anlagen mit unterschiedlicher Anzahl an Adsorbern zur Verfügung stehen.

Abhängig von den Kundenvorgaben und dem Wasserstoffbedarf werden die Wasserstoff-DWA-Anlagen individuell ausgelegt. Dabei wird eine Betriebsart mit 4, 5 oder 6 Adsorbern ausgewählt und die geeignete Fahrweise bestimmt. Bei optimaler Ausbeute können so Produktqualitäten bis zu 99,9999 vol.-% Reinheit erreicht werden.

Die DWA-Technologie nutzt das Prinzip, die im Rohgas enthaltenen Verunreinigungen an individuell ausgewählte Absorbentien physikalisch zu binden.
Da die Bindungskräfte bzw, die Beladungen für die Verunreinigungen von Druck und Temperatur abhängig sind, wird die Druckwechseladsorptionsanlage abwechseld bei Adsorption und Desorption betrieben, d.h. bei erhöhtem Druck zur Wasserstoffreinigung und bei abgesenktem Druck zur Regeneration.

Eine detaillierte Prozessbeschreibung und ein vereinfachtes Fließbild finden Sie HIER.

 

Die DWA-Anlagen von Mahler AGS dienen der Gewinnung von reinem Wasserstoff aus verschiedenen wasserstoffreichen Gasen. Die Kapazitäten reichen von 100 bis 20.000 Nm³/h Wasserstoff bei Reinheiten bis zu 99,9999 vol.-%.

Zur Reinigung des Wasserstoffes wird in den Wasserstoff-Anlagen der Prozess der Druck-Wechsel-Adsorption (DWA) angewandt. Der Wasserstoff -Wirkungsgrad einer 4-Bett Anlage liegt bei ca. 80 %.

 

01. Hohe Ausbeuten und geringe Investitionskosten

02. Hohe Zuverlässigkeit

03. Hohe Zuverlässigkeit durch den Einsatz von Spezialteilen

04. Vollautomatisiert, Betreuung durch Fernüberwachung

Anlage zur WasserstofferzeugungAnlage zur Wasserstofferzeugung
Wasserstoffanalge Hydroswing
Anlage zur WasserstofferzeugungAnlage zur Wasserstofferzeugung
DWA / PSA-Anlage
Mahler AGS H-AnlagenMahler AGS H-Anlagen
Mahler AGS H-Anlagen

 

Besondere Merkmale der DWA-Anlagen – HYDROSWING:

  • Hohe Ausbeuten und geringe Investitionskosten
  • Auslegung und Design für lange Lebensdauer
  • Hohe Verfügbarkeit durch besondere Steuerungstechnik und die Möglichkeit zur Rückschaltung auf eine verringerte Anzahl an Adsorbern
  • Hohe Zuverlässigkeit durch den Einsatz von speziellen DWA-Ventilen, DWA-Klappen und Instrumenten
  • Hohe Qualität und hoher Sicherheitsstandard
  • Vollautomatischer Betrieb und Anlagenfernüberwachung
  • Vorfertigung des Ventilskids
  • Servicefreundlichkeit und leichte Zugänglichkeit

 

Anlagendaten:

Einsatzgas:
wasserstoffreiches Gas, Synthesegas
Anlagenkapazität:
100 to 20.000 Nm³/h
Druck des Einsatzgases:
6 – 40 bar
Wasserstoffreinheit:
bis zu 99,9999 vol.-%

Wünschen Sie eine hohe Ausbeutung bei geringer Investition?

Elektroingenieur/ Mitarbeiter Elektrotechnik/ Projektkoordinator Elektrotechnik (m/w/d)​

Sie sind für die Koordinierung und vertragsgemäße Abwicklung der gesamten Elektrotechnik der Anlage verantwortlich,

Verfahrensingenieur Vertrieb (m/w/d)

  Ihr Aufgabengebiet umfasst das Erfassen von kunden- und projektspezifischen Anforderungen und deren Umsetzung in verfahrenstechnische Lösungen. Als innovatives Engineering-Unternehmen gehört die Mahler AGS GmbH mit Sitz in Stuttgart zuden

Servicetechniker/ Serviceingenieur (m/w/d)​

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Überwachung/Abnahme der Montage, die Inbetriebnahme und die Wartung unserer Anlagen im In-und Ausland.

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Service Ingenieurwesen​

Das dreijährige Duale Studium zum Bachelor of Engineering verbindet Theorie und Praxis.